Mascara – welche passt am besten zu mir?

Die Mascara gehört wohl zu den beliebtesten Make-Up Produkte. Schon die alten Ägypter haben Honig mit Kohle vermischt und zum Schutz vor bösen Geistern auf Ihre Wimpern aufgetragen. Die erste Mascara wie wir sie heute kennen, wurde 1957 auf den Markt gebracht und ist seitdem aus unserer Beauty Routine nicht mehr wegzudenken.

Doch wie genau finde ich die passende Mascara? Je nach Mascara können die Wimpern nicht nur mehr Volumen und Ausdrucksstärke bekommen, sondern auch mehr Dichte, Schwungkraft oder Länge erhalten. Hier spielt der Bürstenkopf die entscheidende Rolle.

Mit dem klassischen Mascara-Bürstenkopf erhalten Deine Wimpern mehr Dichte. Die Bürstenhärchen umschließen perfekt alle Wimpern und verteilen die Wimperntusche so auf die gesamte Länge. Die klassische Mascarabürste findest Du bei uns z.B. bei der HYPOAllergenic Long&Volume Mascara, die es sowohl in schwarz als auch in braun gibt oder bei der Great Lashes Regenerist Mascara.

Mehr Schwung und ein optisches Lifting bekommst Du mit einem kurviger Bürstenkopf, wie bei unserer HYPOAllergenic Curling Mascara.

Bei feinen Wimpern solltest Du am besten zu einem schmalen Bürstenkopf greifen. Unsere Upper & Lower Lash Precise Mascara hat einen besonders feinen Bürstenkopf und ist daher ideal auch für die kürzeren Wimpern am unteren Wimpernkranz geeignet.

Ellipsenförmige Bürstenköpfe verleihen einen spektakulären Effekt für glamouröse Wimpern. Unsere Amazing Lash Mascara separiert und definiert jede einzelne Wimper, für einen intensiveren Augenaufschlag. Sie gehört zu einer unserer beliebtesten Mascara und ist auch in Waterproof erhältlich.

XXL-Bürsten, wie bei unserer Waterproof Mascara, sorgen für einen dramatischen Look! Der extragroße Bürstenkopf nimmt viel Farbe auf und verdichtet die Wimpern. Zudem werden die Wimpern maximal verlängert und erhalten ein tolles Volumen.

Natürlich kommt es nicht nur auf die Form der Bürste an, sondern auch auf die Borsten an sich. Silikonborsten trennen die einzelnen Wimpern optimal voneinander. Die Farbe wird vom Ansatz bis in die Spitzen transportiert, so dass die Wimpern optisch verlängert werden. Nylonborsten sind flexibler und erleichtern das Tuschen. Sie nehmen mehr Farbe auf und benetzen im Handumdrehen jedes Härchen von allen Seiten.

Viele Mascaras sorgen aber nicht nur für den perfekten Schwung, sondern enthalten auch pflegende Öle, die unsere Wimpern zusätzlich noch nähren und für mehr Geschmeidigkeit und Glanz sorgen. Ob Rizinus-, Argan- oder Olivenöl, die Extra-Portion Feuchtigkeit und Pflege sorgen auch langfristig für schönere und vollere Wimpern. Zudem kann das Wachstum bei dauerhafter Anwendung angeregt werden, weshalb es sich definitiv lohnt, die pflegende Komponente einer Mascara nicht außer Acht zu lassen 😊

Soweit nun die Theorie. Leider haben sehr viele von Euch bei der Suche nach der perfekten Mascara jedoch noch ein ganz anderes Problem!

Empfindliche Augen sind keine Seltenheit, denn unsere Augen sind quasi den ganzen Tag über in Bewegung. Auch das andauernde Gucken auf den Bildschirm von PC und Smartphone tragen dazu bei, dass unsere Augen öfter tränen oder gerötet sind. Dazu können Stress oder die falschen Pflegeprodukte das Ganze noch begünstigen. Gerade beim Kauf von Produkten rund um das Auge, wie die Mascara, ist ein Blick auf die Inhaltsstoffe besonders wichtig. Auf Reiz-, Allergen- oder Duftstoffe sollte man hier auf jeden Fall verzichten!

Wie Ihr bereits wisst, sind unsere HYPOAllergenic Produkte speziell für die Bedürfnisse sensibler und zu Allergien neigender Haut entwickelt worden. Dazu zählt natürlich auch die empfindliche Augenpartie. Alle unsere Mascaras sind komplett frei von Duftstoffen und Parabenen und eignen sich auch für Kontaktlinsenträger:innen. Selbstverständlich verwenden wir auch bei unseren Mascaras nur Inhaltsstoffe, deren allergenes Potenzial so gering wie möglich ist. Da es jedoch eine ganze Reihe von Kontaktallergien oder -reaktionen gibt und jede Haut individuell reagiert, können wir natürlich auch hier keinen vollständigen Ausschluss garantieren.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte unbedingt unsere neue und erste Clean Beauty Mascara „Open Eyes Mascara“ ausprobieren. Die Mascara mit einer klassischen Silikonbürste trennt nicht nur perfekt die Wimpern und verleiht mehr Volumen und Dichte, sondern enthält auch noch jede Menge Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs! Es ist die erste Mascara, die wir nach unserem Clean Beauty-Ansatz entwickelt haben, das bedeutet, sie ist zu 100% vegan, Cruelty Free und frei von Silikonen, Parabenen, PEG, Mineralöl, Duftstoffe, Phthalate, Formaldehyde und Ethanolamine ist 😊