Zeigt alle 8 Ergebnisse

Der Primer sorgt nicht nur für die längere Haltbarkeit des Make-Ups, sondern kann auch kleine Makel, große Poren und Rötungen in Sekundenschnelle ausgleichen. Dabei sollte der Primer immer vor der Foundation auf die gereinigte Haut auftragen und eingearbeitet werden. Für den No-Make-Up-Look können die meisten Primer auch ohne Foundation angewendet werden.

Ob feuchtigkeitsspendend, porenverfeinernd oder neutralisierend, für jedes Bedürfnis gibt es einen speziellen Primer, um den Teint noch makelloser erscheinen zu lassen.